Mein Raum

In diesem Raum

sind meine "Werke" gut aufgehoben.

Außerdem zeigt dieser Bereich,

wo ich gerne Mitglied bin

und wofür ich mich engagiere...


Foto: (c) Birgittas Bücherraum


Herzliche Einladung, einzutreten!


Weitere Gedichte werden dort erscheinen...


Auch in der Gedichte-Oase fühle ich mich wohl...


"Im Herzensgarten" und "Sophia und das Lächeln" sind bei diesem Verlag

erschienen, die Verlegerin steht mir bei allen Belangen

im Hinblick auf meine Veröffentlichungen zur Seite.


Meine "Hoffnungsrosen","Bluerose"

und "Melody"

sind in diesem Verlag erschienen....

Bei Abnahme von Eigenexemplaren

                                                                                           entstehen keine weiteren  Kosten...


      Dieses Aktionsbündnis

macht auf eine wichtige Problematik aufmerksam, mit der sich jeder Autor/jede Autorin

befassen sollte...


Im Forum des "Lesekreises" stelle ich meine Bücher vor....

Im  "Lesekreis" gibt es einen guten Überblick über

die Literaturepochen...


In der "Lyrikwelt" bin ich 

bei den "Autoren" zu finden.


Im Elbverlag erscheinen 2015  "Herzbücher" ,

dazu gibt es jeweils Ausschreibungen,

und eine Jury wählt aus, welche Gedichte

veröffentlicht werden. Auch dort

ist meine Poesie vertreten....

 



Bei den "Tiergeschichten" ist ein Gedicht über meine "Melody" zu finden, ebenso eine Rezension.

 

  Der Besuch lohn sich für alle Tierfreundinnnen und Tierfreunde.





Bei "Amazon" habe ich ein eigenes Autorenprofil,

bitte einfach auf das Wort "Amazon"  gehen,

dann kommen Sie auf mein Profil dort.


Viele Jahre habe ich aktiv im Vorstand

dieses Hilfswerkes mitgearbeitet.

Jetzt bin ich Ehrenmitglied.

Der Einsatz von "HANDinHAND" ist mir sehr wichtig,

damit der Same der Hoffnung

immer weiter aufgehen möge...

mit unserer "Hilfe zur Selbsthilfe....

 

Foto (c) HANDinHAND, E.J.


Engagement für die Freiheit des Wortes und Völkerverständigung...


Die Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V. wurde 1992

unter der Schirmherrschaft des Dichters Karl Krolow gegründet.

Die GZL versteht "Gedichte als Geschenk an die Aufmerksamkeit" (Paul Celan).

Das Anliegen ist es, "Menschen zusammenzuführen, für die Wortklang,

Wortsinn, Wortwitz von Bedeutung sind und die in Bildern denken und reden mögen"

(aus dem Flyer der Gesellschaft).

 

Auch ich gehöre seit Juni 2015  zu den ordentlichen Mitgliedern!


Ab Januar 2015 bin ich Mitglied der "Goethe-Gesellschaft-Darmstadt".


An der Edith-Stein-Schule unterrichte ich seit vielen Jahren,

Deutsch und kath. Religion.

Seit Juni 2015 bin ich Mitglied der

"Edith-Stein-Gesellschaft".

Edith Steins Gedankengut und ihr Leben

ist mir sehr ans Herz gewachsen.


Da "Fairness im Netz" sehr wichtig ist,

soll hier auf die "Schatzwächter" verwiesen werden.

Seit 25. Januar 2015 ist "Birgittas Poesie" Mitglied.

Leider existiert diese Gruppe 2017 nicht mehr.


Der Awardmaster und Evaluator betreibt mit seinem Team

ein sehr ansprechendes und kompetentes Award-Programm

und unterstützt Webmaster

bei ihrer Arbeit

 

PS. Die Seite ist offline!.


Das Mond-Award-Programm

gibt es seit 2007,

sehr aufmerksam, einfühlsam und kompetent

evaluiert die "MONDFRAU Jenny" Webseiten im Netz.


Gerne gebe ich beim Verlassen dieses Raumes

das "Friedenslicht" weiter....

Das ist gerade  in der heutigen Zeit so bedeutend.

Der Friede sei mit Ihnen, mit Euch!!!!