Impuls für den Tag

 

Ich bin jetzt auch bei "MeWe" zu finden

und teile dort meine Poesie.

https://mewe.com/i/birgittazörner


Auf dem Weg zum Osterfest leuchten

viele Hoffnungsblüten,

die wir mitnehmen auf unserem Weg

durch die Dunkelheit

hin zum Licht der Auferstehung

B.Z. 19.4.2019

Lassen wir unser Herz erleuchten

von der Frühlingsbotschaft.

22.3.2019

Der Frühling zeigt sich in seinen zarten Blüten

und voller Leuchtkraft,

lasst uns das Leben feiern.

5.3.2019


Zeit haben

Zeit verschenken

Zeit geschenkt bekommen

Das sind wahrhaft große

Geschenke des Alltags

4.2.2019


Ü

Dieses Spruchbild hat uns Birgit als "Überraschungsbild" geschenkt,

wofür wir uns herzlich bedanken.



Weihnachten ist immer dann nahe,

wo Menschen einander in Liebe begegnen

und friedlich miteinander umgehen,


"Die Stunde ist kostbar.

Warte nicht auf eine

spätere, gelegenere."

(Katharina von Siena)

 

Dieser Satz möge uns begleiten

auf dem Weg zum 3. Advent.


"Wie sich die Knospen

des Barbarazweiges

bis Weihnachte öffnen,

so soll sich auch der Mensch

dem kommenden Licht auftun."

(Johann Georg Fischer)



"Wo Licht im Menschen ist,

scheint es aus ihm heraus."

(Albert Schweitzer)


Auf dem Weg zum Advent ist es gut ,

mit offenen Augen

und offenem Herzen zu schauen.



"Freut euch mit den Fröhlichen und

weint mit den Weinenden."

(Röm 12,15)

 

"Seht, ich habe es immer gesagt,

man muss die Menschen froh machen."

(Elisabeth von Thüringen,

Gedenktag 19. November)




"Eine Freude vertreibt

hundert Sorgen."

(aus Japan)