Es geht

Wer  um sich

zarte Schönheit

mit dem Herzen sieht,

bekommt Flügel

 

Wer um sich

harte Bitterkeit spürt,

dessen Herz friert

auch im Sommer

 

Wer um sich

schützende Hände erfährt,

wagt den Schritt

ins schier Unmögliche

 

Es geht...

 

(c) Birgitta Zörner

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Petra (Donnerstag, 11 August 2022 09:51)

    Ja, es geht, danke immer für deine poetischen Gedanken

  • #2

    Vera (Sonntag, 14 August 2022 19:25)

    Es ist auch stets die eigene Entscheidung, worauf ich meine Aufmerksamkeit richte .
    Mit dem Herzen sieht man immer gut, liebe Birgitta
    Ein Engel möge dich stets begleiten, der dir hilfreich zur Seite steht, dich behütet und auch deine Lieben beschützt
    Herzliche Grüße sendet dir
    deine Vera mit Klein Peachy
    Ps. Knuddel Roxana ganz lieb für mich- ,,,,

  • #3

    ANGY (Sonntag, 28 August 2022 13:35)

    ~ MIT LIEBE IM HERZEN
    WERDEN EUCH FLÜGEL WACHSEN,
    DIE EUCH DURCH'S LEBEN TRAGEN. ~

    © Annette Andersen

    Liebe BirGITTA!

    ES GEHT...
    mit dem Herzen SEHEN
    lässt zarte & raue SCHÖNHEIT ERKENNEN...
    und es 'beFLÜGELt' einen!

    ES GEHT...
    Bitterkeit zu überwinden heißt:
    VERGEBUNG als ein Prozess,
    der seine Zeit braucht/hat!

    ES GEHT...
    SCHÜTZENDE HÄNDE
    symbolisieren GEBORGENHEIT =
    WÄRME...VERTRAUEN...
    sich !AUF EINEN! VERLASSEN können...
    SICHERHEIT & WOHLBEFINDEN!!!
    Unter Menschen - ein Leben lang -
    erfahrungsgemäß eher gering!

    UNTER/BEI GOTT - EIN LEBEN LANG -
    erfahrungsgemäß durch
    DEM BEDINGUNGSLOSEM GLAUBEN AN IHM!!!

    ES GEHT...
    wenn mensch sich darauf einlässt =
    DEM schier UNMÖGLICHEM
    mit Glaubensschritten ENTGEGEN ZU GEHEN!

    Er aber sprach:
    Was bei den Menschen unmöglich ist,
    das ist bei Gott möglich.

    Lukas 18:27

    Ich bin nicht gläubig...
    aber aufmerksam...und interessiert!