Friedenslied

Friedenslied

 

Singend eine leise Melodie

hier und überall

auf der Welt

 

Träumend von einer

bunt blühenden Wiese

mit Menschen aller Nationen,

die zusammen das

Friedenslied leben

 

Die leise Melodie

dringt über die Berge und Hügel

bis zu den Grenzen der Erde

und wird zu einer

wundervollen Symphonie

 

Ich wache auf

und höre die Nachrichten....

 

Das Lied verstummt -

 

In mir ist die Melodie

ewig lebendig,

immer suchend nach

weiteren Melodien

geben wir nicht auf,

FRIEDEN zu leben

im HEUTE

 

(c) Birgitta Zörner


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Helga (Mittwoch, 16 Januar 2019 20:14)

    Liebe Birgitta,
    lass das Lied nicht verstummen:

    In unserem Herzen ist ein Raum
    der Stille und des Friedens,
    egal wie wild das Leben um Dich tobt,
    dorthin kannst du dich zurückziehen.
    Verbinde dich aus tiefstem Herzen
    mit deinem höheren Ich,
    deinem Schutzengel,
    dem göttlichen Teil in Dir,
    oder wie immer du es benennst.
    Diese Verbindung mit der Liebe heilt.
    Hier an der Quelle,
    jenseits vom Wünschen,
    jenseits vom Denken,
    steht die Zeit still.
    Freiheit ist hier,
    Friede ist hier
    und Liebe.