Für meine Melody

Melody, sieben Jahre  bei uns im Lebensraum,

in der Wirklichkeit und nicht im Traum.

 

Täglich schenkend viel Freude im Leben,

vor allem die Treue hast du uns gegeben,

so gingen wir zusammen im Lebensgarten,

oft musstest du auf dein Frauchen warten.

Ihre Arbeit in Haus und Schule war groß,

doch das ist des Menschen Los.

Kaum daheim, bist du im Gartengelände,

sofort streichelten dich dann Gittas Hände.

Ganz warm wurde es dann um Gittas Herz,

völlig vergessen war dann jeglicher Schmerz.

 

Melody, sieben Jahre bei uns im Lebensraum

in der Wirklichkeit und nicht im Traum.

 

Geknüpft ein ewiges Treueband,

von Tierpfote zu Menschenhand,

gingen wir durch Höhen, Tiefen und das Tal,

wundervolle Stunden waren an der Überzahl.

Wir liebten den Wald und die Bäume,

nachts schlenderten wir weiter in den Träumen.

 

Melody, sieben Jahre bei uns im Lebensraum,

in der Wirklichkeit und nicht im Traum.

 

Voll Aufmerksamkeit bewachtest du das Haus,

bemerktest immer alle, die gehen ein und aus.

Gewebt haben sich ins Leben bunte Lieder,

die uns erreichten in all unseren Gliedern.

So tanzten wir die Jahre den Tanz des Lebens,

das uns hat viel Freude und Glück gegeben.

 

Melody, sieben Jahre bei uns im Lebensraum

in der Wirklichkeit und nicht im Traum,

die Zeit fließt,

man glaubt es kaum....

 

Leider folgen keine gemeinsamen Jahre mehr,

Gittas Herz wird unendlich traurig und schwer.

Begleitet haben wir dich bis zum letzten Atemzug,

zusammengenommen den ganzen Mut.

Abschied hast du von uns genommen

auf deine eigene Art und Weise,

ganz zart, lieb und leise.

Dankbarkeit erfüllt unser menschliches Herz,

das nun ist voller Traurigkeit und Schmerz.

Die Erinnerungen voller Liebe an dich,

werden immer und ewig

begleiten mich....

 

dein Frauchen Birgitta & Familie


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    ANGY (Samstag, 11 August 2018 08:41)

    EIN HUND
    IST EIN HERZ
    AUF VIER PFOTEN

    ICH BIN LEBEN,das leben will,
    inmitten von Leben,das Leben will.

    Bis zu ihrem letzten Tag
    war sie IN TREUE und LIEBE
    für ihre Menschen da.
    In den Armen meiner Gitta
    ist sie (Jenna) dann ihren letzten Weg gegangen.
    Das wird auch mein Weg sein.
    Mit Hundeherz und Hundeverstand
    mit meinen Menschen gehen
    und eine gute,treue MELODY sein,
    mit ganz eigenem Wesen
    WIE KEINE ANDERE...

    (alle Zeilen aus: MELODY - eine lyrische Hundegeschichte)

    Zärtlichkeit umhüllt die Trauer...
    Dankbarkeit den Schmerz...
    DIE LIEBE lässt Worte fließen
    für 7 Jahre INNIGES MITEINANDER!!!

    ...und dennoch...
    ABSCHIED und ERINNERUNG
    haben ihre Tränen...

    IN STILLER UMARMUNG

  • #2

    Birgitta (Samstag, 11 August 2018 09:24)

    Danke dir, liebe Angy,
    für dein inniges Mitfühlen,
    ich bin unendlich traurig....

  • #3

    Klärchen (Sonntag, 12 August 2018 21:19)

    Liebe Birgitta, wie schön Du den Text geschrieben hast und Worte gefunden für Deine Melody. Ich fühle mit Dir, denn Nico ist uns auch immer noch nah.Am 6.September im letzten Jahr musste er von uns gehen. Wir haben noch Bonny, unseren kleinen, grauen, Freund. Er ist auch schon 11 jahre alt.
    Liebe Grüsse und eine liebe Umarmung, Deine klärchen

  • #4

    Helga F. (Montag, 13 August 2018 22:04)

    MELODY,- ein Engel ging schlafen, wir trauern mit deinen Menschen die dich nun so vermissen.
    Liebe Birgitta,
    habe für deinen Engel Melody und für dich ein Licht im Kapellchen angezündet. Ich bin sicher, ihre Seele ist immer noch ganz dicht neben dir. So empfinde ich es heute noch mit meiner kleinen Whoopi.
    Mit einem stillen Gruß
    deine Helga

  • #5

    Joachim & Anne (Donnerstag, 16 August 2018 10:41)

    Liebe Birgitta,
    deine Colliefreunde
    trauern mit dir
    um deine wunderschöne und
    treue Melody,

    für immer im Herzen,

    deine Freude Joachim & Anne